„Wenn du ein Training am wenigsten willst, brauchst Du es am dringendsten und mit Disziplin wird aus einem Traumkörper Realität!“

Wie funktioniert das CRT-4-SPORT Training?

Durch Tests im Nerven-, Meridian- und Organsystem können wir körpereigene inaktive Zellen finden. Daraus resultirend lässt sich herausfinden welche Zellen ein reaktives Zelltraining benötigen, damit die Zellen aktiv und physiologisch zusammen arbeiten (können).

Wo kann ich das CRT-4-SPORTS gezielt einsetzen?

  • Leistungssport Aufbau
  • Krafttraining steigern
  • Ausdauersport
  • Stärkung des Bewegungsaparate
  • Gleichgewichtsübungen
  • Koordinationstraining
  • Tagesrytmuss
  • Stärkung von Muskeln, Sehnen, Bänder
  • und vieles mehr …

Sie wollen jetzt das CRT-4-SPORT Training starten und mehr über den Ablauf wissen?

Für das erste Training brauchen wir 2 Stunden Zeit. Hier erstelle ich Ihnen ein individuelles Trainingskonzept für die nächsten 4 Wochen.

Da nicht alle Zellen in den verschiedenen Zellsystemen auf einmal reaktiviert werden können, geht es jetzt Schritt für Schritt weiter bis alle Zellen die ein Reaktivitätsbedürfnis haben, erreicht wurden.

Mit Hilfe des Heimtraining-Sets (HT Set) wird ihr Trainingsprogramm meist erst stabilisiert und nachhaltig gestärkt. Die Frage ist nur, in wieweit Sie bereit sind an sich zu arbeiten!

Mögliche Ziele mit dem CRT-4-SPORT Training

 Ziele setzen

 

 Ziele

 

Probieren geht über studieren – nur wer etwas ausprobiert, macht eine Erfahrung!

davida-crt_28

Im Gespräch und dem trainieren Ihrer Zellen ist es möglich inaktive Zellen dauerhaft zu lösen und Ihnen so zu mehr Wohlbefinden und Leistungssteigerung zu verhelfen. Das gilt für Mensch und Tier gleichermaßen.

„Ich schwitze nicht, das ist Glitzer, ich trainiere, weil das Gefühl danach einfach unschlagbar ist.“ Davida Fischer

Von Bewegungsfrei wird Schmerzfrei